Ohne Abstriche

Wir legen auch viel Wert auf Energieeffizienz. Deswegen führen wir seit Jahren laufend Energieoptimierungen durch; in diesem Zusammenhang wurde 2009 ein Energiekonzept erarbeitet, das dabei hilft, den Gesamtenergieverbrauch zu minimieren – bei gleichbleibender Leistung.

Dieses Konzept wurde zu einem Gutteil bereits umgesetzt und sieht folgende Maßnahmen vor:

  • Umfangreiche Gebäudedämmmaßnahmen
  • Dämmung der Wärmeverteilung
  • Austausch der Standard-Heizkörper gegen Niedertemperatur-Umluftkonvektoren
  • Einbau druckgeregelter und energiesparender Pumpen im gesamten Areal
  • Einbau einer Wärmepumpe (40kW) im Schindlersaal
  • Optimierung der Wassermengen (niedrige Rücklauftemperaturen in den Heizleitungen)
  • Hydraulische Optimierungen (Reduktion der benötigten Wassermengen)
  • Studie zum vermehrten Einsatz von Wärmepumpen
  • Zentrale, computergestützte Überwachung des Heizungssystems
  • Permanente Wärmezählung durch über 30 fernauslesbare Wärmezähler im gesamten Areal
  • Umstellung auf LED- bzw. Energiesparlampen im Gebäude und im Außenbereich
  • Einbau einer Wärmepumpe (240kW) im Hauptverwaltungsgebäude
  • Stetige Optimierungen der Heizanlage
  • Energieeffizienz
  • Verbrauchsminimierung
  • Wärmedämmung
  • Heizungsoptimierung
  • Überwachung

Kontakt

Schließen
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!
Frau
Herr
per E-Mail
per Telefon
Absenden