Mittwoch 30.10.2013 News

Endlich ist es wieder soweit: Die Schisaison hat begonnen.
Und damit der Kampf um Plätze, Punkte und Medaillen, mit den Olympischen Winterspielen in Sotchi als Höhepunkt.
Mittendrin statt nur dabei ist die traditionsreiche Schifirma HEAD, die unser erster Mieter war, als wir unseren Gewerbepark vor mehr als vierzig Jahren eröffneten, und uns seitdem treu geblieben ist.

Unter der Leitung von Rennsport-Chef Rainer Salzgeber hat sich HEAD in den letzten Jahren zur erfolgreichsten Marke im alpinen Schirennsport entwickelt. Mit Spitzenläufern und -läuferinnen wie Ted Ligety, Bode Miller, Didier Cuche, Aksel Lund Svindal, Marcel Mathis, Lindsey Vonn, Maria Höfl-Riesch, Elisabeth Görgl oder Anna Fenninger hat die Vorarlberger Schi-Manufaktur den (inoffiziellen) Marken-Weltcup in den letzten drei Saisonen klar dominiert und auch bei Großveranstaltungen wie der WM in Schladming kräftig abgeräumt.

Was viele vielleicht NICHT wissen: Die Schier der Stars werden nach wie vor in unserem Wirtschafts- und Gewerbepark entwickelt und produziert. Das gilt übrigens auch für die meisten zum Verkauf bestimmten Alpinschier in hochwertiger „Sandwichbauweise“ (die bekanntlich von Firmengründer Howard Head erfunden wurde).
Tja.
Know-how ist eben durch nichts zu ersetzen.

Wir halten dem gesamten HEAD-Team jedenfalls kräftig die Daumen und wünschen ihm eine erfolgreiche Olympia-Saison mit vielen Medaillen made in Kennelbach.

PS: Alles Wissenswerte zu den Produkten und noch viel mehr Informationen gibt es – logischer Weise – unter www.head.com.

 

  • Marcel Mathis
  • … and the winner is: HEAD.
  • … and the winner is: HEAD.
  • … and the winner is: HEAD.
  • … and the winner is: HEAD.
  • … and the winner is: HEAD.

Kontakt

Schließen
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!
Frau
Herr
per E-Mail
per Telefon
Absenden